Download Die Methodik des EEG - Definition, Verfahren und by Hülya Bayram PDF

By Hülya Bayram

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, be aware: 1,5, Humboldt-Universität zu Berlin (Mathematisch-Psychologisches Institut), Veranstaltung: Psychophysiologisches Laborpraktikum, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

Das EEG ist eine der wichtigsten nicht invasiven Methoden zur Erfassung der Aktivität kortikaler Nervenzellen, allgemein der elektrischen Spannungsschwankungen der Großhirnrinde, womit der Zugang zur Erforschung der Zusammenhänge zwischen Gehirn und Verhalten des Menschen ermöglicht wird. Die Elektroencephalographie eignet sich zur Bestimmung pathologischer Störungen, wie Epilepsie, Tumore und zur Anzeige verschiedener Leistungs- und Bewusstseinszustände, beispielsweise das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, die ihre Relevanz in der Psychologie haben (Michael Trimmel, 1990). Diese Arbeit soll die Methodik des EEG anhand einer Studie zur Aufmerksamkeit durch Neurofeedback, welches noch erläutert wird, näher bringen. Im Folgenden werden die neurophysiologischen Grundlagen aufgezeigt, die für ein Verständnis der EEG-Methodik notwendig sind. In Kapitel 2.3. wird die Elektrogenese ereigniskorrelierter Potentiale beschrieben und in Kapitel three wird eine Studie von Thomas Fuchs über Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen im Kindesalter und deren Behandlungsprogramm, das EEG-Biofeedback, beschrieben (1999). Das four. Kapitel beinhaltet die Diskussion mit den Vor- und Nachteilen des EEG.

Neurophysiologische Grundlagen

EEG-Wellen stellen summierte oder weitestgehend synchron auftretende postsynaptische Potentiale der kortikalen Nervenzellen dar und werden von der Hirnrinde oder der Kopfhaut abgeleitet. Eine genaue Lokalisation von Potentialquellen ist aufgrund der Distanz vom Ableitort zu Nervenzellverbänden im Kortex oder in tieferen Strukturen des Gehirns nicht möglich (M. Trimmel, 1990). Die EEG-Methode ist zwar präzise in ihrer zeitlichen Struktur, kann aber den anatomischen Ursprung einer bestimmten Potentialschwankung außerhalb des Kortex nicht bestimmen. Theoretisch kann guy jedoch mit Hilfe mathematisch-statistischer Analysen diese Orte erzielen, sie sind aber dennoch nicht ausreichend, so dass sie durch bildgebende Verfahren, wie die Positronenemissionstomographie (PET), ergänzt werden müssen (Birbaumer & Schmidt, 1999).

Show description

Read or Download Die Methodik des EEG - Definition, Verfahren und Anwendungsgebiete (German Edition) PDF

Best psychological research books

Fathers as Primary Caregivers (Contributions in Family Studies)

Caregiving function instead of gender has a fundamental effect on dad or mum interplay in nonstressful in addition to annoying occasions. basic caregiving fathers can adequately suppose caregiving and nurturant features that allows you to develop into their babies' fundamental attachment figures. in accordance with videotaped domestic observations, Dr.

Handbook for Conducting Research on Human Sexuality

Human sexuality researchers usually locate themselves confronted with questions that entail conceptual, methodological, or moral matters for which their specialist education or earlier event won't have ready them. The objective of this instruction manual is to supply that assistance to scholars and pros drawn to the empirical learn of human sexuality from behavioral and social clinical views.

Evidence-Based Outcome Research: A Practical Guide to Conducting Randomized Controlled Trials for Psychosocial Interventions

This edited quantity presents either conceptual and sensible details for carrying out and comparing evidence-based end result stories. It encompasses psychotherapy examine for standard psychological healthiness problems (eg. melancholy, anxiety), in addition to psychosocial-based remedies supplied to clinical sufferer populations to have impression both at the illness procedure itself (pain, cardiovascular danger) or to enhance the standard of lifetime of such participants.

Engaging in Narrative Inquiry (Developing Qualitative Inquiry)

Narrative inquiry examines human lives in the course of the lens of a story, honoring lived event as a resource of vital wisdom and knowing. during this concise quantity, D. Jean Clandinin, one of many pioneers in utilizing narrative as study, updates her vintage formula on narrative inquiry (with F.

Extra info for Die Methodik des EEG - Definition, Verfahren und Anwendungsgebiete (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 19 votes